Gedanken zum Projekt von Ing. Thomas Stulik

Gedanken zum Projekt von Ing. Thomas Stulik

Die LBS Mistelbach in ├ľsterreich bildet nigerianische Lehrer aus und bringt praktische und theoretische Bildung zu etwa 1.000 Jugendlichen im Alter bis 16 Jahren am St. Patrick’s College in Calabar. Die Landesinnung der Spengler und andere Vertreter der Spenglerindustrie unterst├╝tzten das Projekt. Die Sch├╝ler der LBS Mistelbach sammelten Spenden, die zusammen mit anderen Unternehmen und Spenden ein nachhaltiges Schulungsprogramm in Calabar finanzierten. Trotz der Herausforderungen von Armut und Korruption wird die ordnungsgem├Ą├če Verwaltung des Projekts durch lokale Priester der r├Âmisch-katholischen Kirche ├╝berwacht und sichergestellt. Spenden ├╝ber HIFA sind willkommen.

Wie alles begann: Die bewegende Geschichte der HIFA-Gründer 

Wie alles begann: Die bewegende Geschichte der HIFA-Gründer 

Der Zeitungsartikel auf Bezirksbl├Ątter Nieder├Âsterreich erz├Ąhlt die inspirierende Geschichte der Gr├╝nder der Hilfsorganisation HIFA, Adolf und Martha Paster. Der Artikel beschreibt, wie das Ehepaar sich bereits in den 1950er Jahren f├╝r Hilfsprojekte in Afrika engagierte und schlie├člich in den 1970er Jahren die HIFA gr├╝ndete. Besonders beeindruckend ist, dass die HIFA gemeinsam mit den Menschen in Afrika arbeitet, um nachhaltige Projekte wie Schulen und Krankenh├Ąuser zu realisieren. Der Artikel zeigt auch, wie die HIFA mit einem Revolving Fonds in Nigeria den Menschen eine Existenzgrundlage schafft. Die Geschichte der HIFA ist eine Inspiration f├╝r alle, die sich f├╝r eine gute Sache einsetzen m├Âchten.

Mobile Krankenstation

Mobile Krankenstation

Die mobile Krankenstation von HIFA bringt medizinische Hilfe zu Menschen in abgelegenen Regionen Nigerias. Helfen Sie uns, diese wichtige Arbeit fortzusetzen und zu erweitern.

Schule Owerre Ezukala

Schule Owerre Ezukala

HIFA unterst├╝tzt die Schule Owerre Ezukala in Nigeria, die Bildung und berufliche Ausbildung f├╝r Jugendliche bietet. Mit Ihrer Spende k├Ânnen wir beim Bau eines neuen Schulgeb├Ąudes helfen, das bessere Chancen f├╝r die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler bietet.