Der Klassenlehrer von Ifiok Ebe beschrieb ihn 1990 als intelligent und fleißig

Der Textausschnitt handelt davon, dass sich eine Person namens Ifiok Ebe bei HIFA f√ľr die Unterst√ľtzung w√§hrend seiner Schulausbildung in Nigeria bedankt. Besonders erw√§hnt er die Bem√ľhungen von Herrn Eduard T. und seiner Familie aus Klagenfurt, die ihm geholfen haben. Ifiok Ebe ist auch dankbar f√ľr die Arbeit von Chief Adolf Paster, Eva Lichtenberger und Cornelia Schnieder, die das Patenschaftsprogramm organisiert haben. Er fragt, wie es ihnen geht und denkt oft an Herrn Eduard T. und seine Familie.

Wir ehrten langjährige Mitglieder

Wir ehrten langjährige Mitglieder

Auf der HIFA-Generalversammlung am 4. September 2021 ehrten wir langj√§hrige Mitglieder f√ľr ihre Treue und √ľberreichten drei anwesenden Personen kleine Geschenke. Viele unserer Spender und Mitglieder unterst√ľtzen unsere Projekte und Anliegen seit Jahrzehnten, und wir f√ľhlen uns gesegnet, gemeinsam an einer besseren Welt zu arbeiten. Dr. Eva Lichtenberger-Haushofer, Ingrid Brim und Friedrich Winklehner wurden f√ľr ihr langj√§hriges Engagement bei HIFA und im Patenschaftsprogramm geehrt. Wir danken allen unseren Unterst√ľtzern f√ľr ihre anhaltende Treue.

2 Präsidenten legen Hand an

2 Präsidenten legen Hand an

HIFA-Pr√§sidenten Uwe Kraus und Patrick Agu verpacken die Patenschaftsunterlagen f√ľr die j√§hrliche Verteilung an Familien in Nigeria. Die Informationen √ľber Patenkinder folgen im Herbst.

Centralboard Meeting!

Centralboard Meeting!

Das Centralboard Meeting fand in Aba statt und hatte das Patenschaftsprogramm als Schwerpunktthema. Allen Verantwortlichen wurde f√ľr ihren Einsatz gedankt.