Der Jahresbericht 2021 ist online!

Der Jahresbericht 2021 ist online!

Der Jahresbericht 2021 von HIFA ist online und informiert ├╝ber die Aktivit├Ąten im Jubil├Ąumsjahr des 50-j├Ąhrigen Bestehens. HIFA arbeitet weiterhin daran, Not zu lindern und an einer gerechteren Welt zu bauen, um Bewohnerinnen und Bewohnern s├╝dlich der Sahara zu erm├Âglichen, sich in unserer technisierten Welt gut zu bewegen und ihre eigenen Ger├Ąte zu entwickeln und zu bauen.

Leben durch Selbstversorgung – Unterst├╝tzen Sie unsere Mission, um Hunger zu besiegen

Leben durch Selbstversorgung – Unterst├╝tzen Sie unsere Mission, um Hunger zu besiegen

Das Projekt zur Unterst├╝tzung der Selbstversorgung in Nigeria geht endlich los! Mit Hilfe von Landwirtschaft und Kleintierhaltung sollen die Menschen in den D├Ârfern Urulokpa und Lokpa satt werden. Wir kooperieren hierf├╝r mit DI Festus Imarhiagbe, einem geb├╝rtigen Nigerianer und Landwirtschaftsexperten. Gemeinsam m├Âchten wir den Kreislauf der Selbstversorgung in Gang bringen und den Menschen vor Ort helfen, sich selbst zu erhalten. Im M├Ąrz hat Festus bereits mit den ersten Trainingsschritten begonnen. Unterst├╝tzen Sie uns dabei, dieses wichtige Projekt zu verwirklichen und den Menschen in Nigeria zu helfen!

Erfolgreiche Besprechung ├╝ber eine Lehrwerkst├Ątte in Burundi!

Erfolgreiche Besprechung ├╝ber eine Lehrwerkst├Ątte in Burundi!

Am Flughafen Schwechat fand am 17. Dezember 2017 eine wichtige Besprechung statt. Es wurde beschlossen, dass das Projekt – die Lehrwerkst├Ątte in Burundi – gestartet werden kann. Daf├╝r werden Menschen in Burundi gesucht, die an einer Handwerksausbildung interessiert sind. Sie sollen nach Calabar geschickt werden, wo sie praktische Erfahrung sammeln k├Ânnen. Es werden erfahrene Teams f├╝r die Metallausbildung, Blechbearbeitung, Elektrotechnik und Holzbearbeitung zusammengestellt, um ihr Wissen an die Teilnehmer weiterzugeben. Msgr. Gabriel Baregensabe wird sich um die Energieversorgung k├╝mmern.

Erfolgreiche Lesung zugunsten HIFA Projekte!

Erfolgreiche Lesung zugunsten HIFA Projekte!

Am 25. November 2016 las Mag. Monique Mondon-Muth aus „Dr. Knock“ und begeisterte das Publikum mit Witz und Charme. Die Lesung zugunsten von „HIFA – Organisation f├╝r Entwicklungszusammenarbeit“ war ein gro├čer Erfolg und unterst├╝tzte das Projekt „Berufsausbildung junger Menschen in Nigeria“. Wir danken der K├╝nstlerin und allen SpenderInnen herzlich!

Mobile Krankenstation

Mobile Krankenstation

Die mobile Krankenstation von HIFA bringt medizinische Hilfe zu Menschen in abgelegenen Regionen Nigerias. Helfen Sie uns, diese wichtige Arbeit fortzusetzen und zu erweitern.

Schule Owerre Ezukala

Schule Owerre Ezukala

HIFA unterst├╝tzt die Schule Owerre Ezukala in Nigeria, die Bildung und berufliche Ausbildung f├╝r Jugendliche bietet. Mit Ihrer Spende k├Ânnen wir beim Bau eines neuen Schulgeb├Ąudes helfen, das bessere Chancen f├╝r die Sch├╝lerinnen und Sch├╝ler bietet.