NEU: Labor fĂĽr Elektrotechnik und Elektronik

NEU: Labor fĂĽr Elektrotechnik und Elektronik

Ein neues Labor für Elektrotechnik und Elektronik wurde im Ausbildungszentrum in Calabar von Dipl. Ing. Pitner und HIFA-Präsident Dipl. Ing. Kraus fertiggestellt. Es sind dringend Schulungen für das Lehrpersonal notwendig.

Dipl. Ing. Uwe Kraus besucht Patricia

Dipl. Ing. Uwe Kraus besucht Patricia

Dipl. Ing. Uwe Kraus, Präsident von HIFA Österreich, besuchte im April 2017 Patricia in Nigeria. Die Mutter von 7 Kindern ist seit einem Sturz gelähmt. Eine weitere Operation ist geplant und wir hoffen, dass sie wieder gehen kann. Wir danken allen Spendern für ihre Unterstützung.

GroĂźe Nigeriareise startet Ende April

GroĂźe Nigeriareise startet Ende April

Dipl.-Ing. Uwe Kraus, Präsident von HIFA, startet Ende April eine große Reise nach Nigeria. Neben der Vorsprache in der Botschaft und der Wassergewinnung im Krankenhaus Okigwe werden auch Vorbereitungen für den Bau der KFZ-Werkstatt in der Lehrwerkstätte Calabar getroffen. Zusammen mit österreichischen Lehrerkollegen soll die Eindeckung der Halle und die Errichtung der Hebebühne erfolgen, sowie das Elektrotechnik-Grundlagenlabor aufgebaut werden.

Die Lehrer der Lehrwerkstätte wurden geschult.

Aktuelles zum Train-the-Trainer-Programm in der Lehrwerkstätte Calabar: Fortschritte beim Ausbau. Die Lehrer wurden im Februar erfolgreich von Uwe Kraus, Gerald Beranek und Thomas Konrad unterrichtet. Eine notwendige Werkbank wurde gebaut. Wir sind auf Ihre Hilfe angewiesen, um das Projekt fortzuführen.

Nigeriaeinsatz 2014 war ein voller Erfolg!

Nigeriaeinsatz 2014 war ein voller Erfolg!

Ein großer Schritt zur Berufsausbildung junger Menschen in Calabar, Nigeria, wurde mit dem train-the-trainer-Programm gemacht. Dank der Unterstützung von Freunden konnten Maschinen ins Land gebracht werden. Die Kurse waren erfolgreich, die Teilnehmer erhielten das nötige Know-how. Die Unterstützung des Erzbischofs Joseph Ekuwem ist eine große Hilfe. Wir danken herzlich für die bisherige Unterstützung und zählen weiterhin auf Ihre Hilfe, um das Projekt erfolgreich fortzusetzen. Ohne finanzielle und persönliche Unterstützung wäre dies nicht möglich gewesen.

Eine Ă„ra geht zu Ende!

Eine Ă„ra geht zu Ende!

Adolf Paster, Gründer und Präsident der HIFA, ist aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurückgetreten. Dipl. Ing. Uwe Kraus übernimmt das Amt des Präsidenten. Paster wurde für sein Wirken gedankt und wird als Ehrenpräsident die Aktivitäten der HIFA weiterhin unterstützen.