Leere-Pixel

HIFA

Association pour la coopération au développement et les projets d'aide

HIFA Fastenaktion

2 hände mit computer und torte

Meine Oma sagte immer zu mir: Iss zusammen, woanders müssens hungern!

Und heute?
Süßigkeiten, Alkohol, Zigaretten, Computerspiele und TV. Können wir noch verzichten?

Verzichten wir gemeinsam zwischen Aschermittwoch und Karsamstag auf etwas, das wir nicht dringend brauchen und bei dem uns der Verzicht schwer fallen könnte.

Aktualisieren wir gemeinsam den Wert der Fastenzeit.

Ziel unseres Verzichtes ist es, zu unseren Gewohnheiten auf Distanz zu gehen und eventuellem Suchtverhalten vorzubeugen.

Zugleich können wir anderen Menschen helfen. Verzichten und Fasten soll uns selbst gut tun. Die Fastenzeit kann uns helfen unsere Vorsätze konsequent durchzuhalten, Ausdauer zu bekommen und die Augen für andere Menschen zu öffnen. Und wir können uns jenen Menschen zuwenden und ihnen helfen, die es dringend brauchen. Unser Vorschlag: 

Joanna


Joanna Idokogi ist Absolventin der University of Manchester, wo sie ihren Bachelor in Politik und Internationalen Beziehungen erworben hat.