Leere-Pixel

HIFA

Association pour la coopération au développement et les projets d'aide

Medizinische Geräte für mehrere Spitäler sind eingetroffen!

In den vergangenen Tagen hat nun der Container mit den wichtigen medizinischen Geräten sein Ziel erreicht.

2020 05 16 Containerlieferung5

Nach einigen Hindernissen kam schlussendlich auch der Container mit den wichtigen, medizinischen Geräten für mehrere Krankenhäuser an. Die Geräte können nun umgehend verwendet werden. Für dieses hohe Gut erreichte uns ein Dankesschreiben aus Nigeria:

Wir sind Gott dankbar

Mit Hilfe von HIFA AUSTRIA sind wir Gott dankbar. Inmitten der Corona Pandemie erlebten wir alle einen totalen lock down. Es gab keine Entwicklung, keine Geschäfte, keine Märkte, alle Schulen waren geschlossen und Familien konnten sich das tägliche Brot nicht mehr leisten. Es schien wie ein Kriegsszenario ohne Geschosse, außer dem fremden, unbekannten Feind – dem Corona Virus. Wir waren verzweifelt und brauchten dringend Ausrüstung für die Spitäler, wir brauchten Monitore, Handschuhe, Spritzen, Decken, Messgeräte, Pumpen und andere  lebenswichtige Instrumente. Und all das wurde uns in einem Container geliefert! Wir sahen wieder das Wirken von Gottes Hand, so wie zu Beginn der Gründung von HIFA Austria, als Chief Adolf Paster den indigenen Menschen in Biafra, die vom Krieg zerrüttet waren, lebenswichtiges Material schickte. In mitten des lock down erschien uns die Container Lieferung als ein wichtiges Zeichen von Solidarität. Etliches Material des Containers wurde in die Technical School von Calabar und ins Bavaria Catholic Specialist Hospital gebracht. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Spitals jubelten und die Lehrerinnen und Lehrer der Vocational School von Calabar waren sprachlos!

Wir bedanken uns bei allen Freunden in Wien,  die ganze Arbeit geleistet haben und bei unseren Freunden in Nigeria, das zeit-und kostenintensive Prozedere in Lagos durchzuführen. 

Möge Gott es ihnen vergelten!
Amen
Rev. Fr. Josephat Nwankwo
 

 

Joanna


Joanna Idokogi ist Absolventin der University of Manchester, wo sie ihren Bachelor in Politik und Internationalen Beziehungen erworben hat.